Bushhandwerk – Reaper

149,50 

Nicht vorrätig

Mit dem Bushhandwerk Reaper bist du für jede Situation bestens gewappnet. Für knallharte Bushcrafter, Abenteurer, Survivalisten und Jäger!

Kostenloser Versand ab 50€

Kein MwSt. Ausweis nach §19 UstG. zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Marke

Bushhandwerk Eigenmarke

Gewicht

350 g

Griffmaterial

Micarta

Härte

59 – 60 HRC

Klingenform

Drop-Point

Klingenlänge

13,5 cm

Konformität

Klingenlänge über 12 cm

Klingenmaterial

Sandvik 14C28N

Klingenschliff

Flachschliff

Klingenstärke

4 mm

Gesamtlänge

25 cm

Das Bushandwerk – Reaper Bushcraftmesser!

Es ist endlich soweit!  Mein erstes eigenes Messer kommt auf den Markt und du hast die Chance es als einer der ersten vorzubestellen. Die Wahl des richtigen Schneidewerkzeugs ist durchaus keine Einfache. Es gibt viele Dinge, die man beachten sollte. Jeder braucht sein Messer für andere Verwendungszwecke und Einsatzgebiete.

Wenn du ein stabiles und kräftiges Messer suchst, dass du ordentlich belasten kannst, dann ist das Reaper dein Messer der Wahl.

Hergestellt aus einem schnitthaltigen Sandvik 14C28N Stahl bietet dir dieses Stück Handwerkskunst lange Freude an deinem Anschliff. Denn dank der effizienten Wärmebehandlung auf 59-60 HRC passiert bei diesem Kloppen nicht viel.

Ich habe das Messer nach meinen eigenen persönlichen Bedürfnissen designed und entwickelt. Dabei stand für mich immer der harte Gebrauch im Wald im Vordergrund. Deswegen verfügt das Messer über einen ausgeprägten Fingerschutz. Das war mir sehr wichtig, denn nur so lässt sich das Messer auch in Extremsituationen kontrolliert und ohne Verletzungsgefahr verwenden. Wenn du das Messer in einem normalen Sicherheitsgriff fasst, ist es quasi unmöglich abzurutschen.

Über Jimpings lässt sich mit Sicherheit streiten. Ich finde sie haben auf jeden Fall ihre Berechtigung und geben dem Daumen einfach mehr Halt. Das ist vor allem dann wichtig, wenn man viel Druck auf den Klingenrücken ausüben muss. Beispielsweise beim Schnitzen kommt es häufig vor, dass man nur mit dem Daumen Druck auf die Klinge gibt. Natürlich funktioniert das auch ohne Jimpings, ich bevorzuge aber ein Messer mit.

Im Wald kommt es oft vor, dass wir Arbeiten verrichten, bei denen wir mit dem Messer hacken. Das kann beim Anspitzen oder Durchtrennen von Stöcken sein. Aber auch beim Entrinden oder Entasten. Auch hier ist ein guter Halt essenziell für deine Sicherheit während der Arbeit.

Der Knauf des Bushhandwerk – Reapers steht deshalb auch hervor wie der Schnabel eines Vogels. Dieser Schnabel lässt sich dann perfekt zwischen Ring und Zeigefinger einklemmen, wenn du den Drei-Finger Griff verwendest Zusammen mit einem Lanyard oder einer Schlaufe für die Hand besteht so kein Risiko, dass dir das Messer aus der Hand fliegt.

Das ist gut für dich und auch alle deine Mitmenschen werden sich darüber freuen.

 

 

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Bushhandwerk.de. Mehr Infos anzeigen.

Du willst anderen Kunden helfen? Gib eine Bewertung ab!

{{ reviewsTotal }} Review
{{ reviewsTotal }} Reviews
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}