Puma SGB – Coyote Hirschhorn

145,00 

inkl. MwSt.

Das Puma SGB – Coyote ist ein hervorragendes Outdoor-Messer für Sparfüchse. Hochwertige Materialien zu einem erschwinglichen Preis!

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Kostenloser Versand ab 50€

Frage? support@bushhandwerk.de

Puma SGB - Coyote Hirschhorn

Zusätzliche Informationen

Marke

PUMA

Gesamtlänge

20,5 cm

Gewicht

165 g

Griffmaterial

Hirschhorn

Klingenform

Drop-Point

Klingenmaterial

1.4116

Klingenlänge

25,5 cm

Klingenstärke

3,5 mm

Härte

55-57 HRC

Scheide

inklusive Nylon Scheide, Leder-Scheide inklusive

Backen

Messing

Artikelnummer: 6540040 Kategorien: ,

Puma SGB – Coyote Bushcraftmesser

Das Puma SGB – Coyote ist ein günstiges und dennoch hochwertiges und praxistaugliches Outdoor und Bushcraft-Messer. Mit einer Klingenlänge von 9,7 cm fällt es nicht unter das Führungsverbot. Du kannst das Messer also ohne Probleme auch im Alltag mit dir führen.

Der Griff des Messers ist in zwei verschiedenen Varianten verfügbar. Zum einen gibt es eine Variante mit hochwertigem, robusten und leicht zu reinigendem Micarta. Das Material ist bei Messern im Outdoorbereich sehr beliebt und kommt häufig zum Einsatz.

Wer es klassischer mag,  für den ist die Variante mit Hirschhorn-Griffschalen interessant. Das Material ist seit Urzeiten ein beliebter Stoff für den Griff eines Messers. Es ist griffig, sieht bombastisch aus und gibt dem Messer ein extrem hochwertiges Handgefühl.

Der Stahl des Messers

Dieser Stahl ist ein in der deutschen Messerkultur sehr weit verbreiteter Stahl. Er ist vor allem in der Messerproduktion sehr beliebt und wird dort schon seit vielen Jahren eingesetzt.

Durch seine hohe Rostbeständigkeit kommt er zwar auch bei Küchenmessern zum Einsatz, ist dadurch aber auch bei Jägern sehr beliebt. Die können ihr Messer aus 1.4116 nämlich einfach säubern ohne Angst vor Rost haben zu müssen.

Diese Rostbeständigkeit macht ihn auch beim Bushcraften gut einsetzbar. Er ist vor allem für Anfänger ein guter Stahl, weil hier nicht viel auf die Pflege geachtet werden muss. Er erreicht eine Härte von bis zu 57 HRC und ist damit auch noch gut nachzuschärfen.

Was bedeutet eigentlich das SGB?

Puma sagt dazu folgendes:

Wenn Sie deutschen Stahl an einem preislich attraktiven Messer bevorzugen, ist dies die Marke, die Sie suchen. Die SGB Modelle sind aus den besten Materialien gefertigt, darunter Hirschhornschalen, Micarta-, Knochen- oder Delrin-Griffe. Ein Großteil der PUMA SGB Messer werden mit Messingbacken und Stiften gefertigt und mit hochwertigen Leder- oder Nylonscheiden versehen. Entdecken Sie die breite Palette an hochwertigen Messern für Jagd, Outdoor und Freizeit.

Die SGB – Reihe wird eigentlich für den Amerikanischen Markt in Asien produziert, um so das beste Verhältnis zwischen Preis und Qualität zu erreichen. Jetzt sind die Messer der SGB Reihe aber immer öfter auch in Deutschland erhältlich.

Das Messer kommt in diesem Fall mit einer hochwertigen Nylonscheide, die das Messer mithilfe eines Druckknopfes sicher an seinem Platz hält. Nylon ist sehr robust. Wasser und Schmutz haben dem Material nichts entgegenzusetzen. Perfekt für den Einsatz im Gelände.

Wenn du lieber die Variante mit Hirschhorn Griffschalen verwendest, dann bekommst du anstelle der Nylonscheide eine Lederscheide.

Die Voll-Erl-Konstruktion macht das Messer stabil. Du kannst es also auch mit ordentlich Kraft von oben bearbeiten und musst dir keine Sorgen um eine Brechen deiner Klinge machen.

 

Puma PumSchau doch auch auf meiner Instagram Seite vorbei um weitere Bilder von Produkten oder meinen Bushcraft Touren zu sehen.

Wenn du noch ein Schärfset zu deinem Messer benötigst dann schau hier vorbei!

Diese Produkte könnten dir ebenfalls gefallen!

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Bushhandwerk.de. Mehr Infos anzeigen.

Du willst anderen Kunden helfen? Gib eine Bewertung ab!

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}