Savotta – “Big Bad Stove” Faltkocher

38,00 

inkl. MwSt.

 

Der Big Bad Stove von Savotta ist der optimale Begleiter für die Outdoor und Bushcraft Küche. Platzsparend und leicht verpackt.

Nur noch 1 vorrätig

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kostenloser Versand ab 50€

Frage? support@bushhandwerk.de

Savotta - "Big Bad Stove" Faltkocher

Zusätzliche Informationen

Marke

Savotta

Gewicht

495g

Abmessungen

12cm x 12cm x 14cm

Material

0.8mm Rostfreier Stahl

Packmaß

16.5cm x 17cm

Garantie

1 Jahr

Artikelnummer: 140166036 Kategorien: , ,

Savotta – Der böse “Big Bad Stove”

Der Savotta – Big Bad Stove ist deine optimale Kochlösung. Der Kocher ist aus 0,8 mm starkem rostfreiem Stahl. Damit ist dein Kocher sehr stabil. Der Big Bad Stove wird aus 5 einzelnen Platten zusammengesteckt und mit 2 ineinander verhakten Plättchen vollendet. Diese bilden eine Auflage, auf der Töpfe und Pfannen platz finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Kocher ist in zwei verschiedene Größen verfügbar. Der Big Bad Stove ist dabei der größte. Die Grundfläche des Brennraums beträgt 12 × 12 cm. Die kleineren beiden Stoves sind nur 10 × 10 cm groß. Zu erwähnen ist, dass die Auflagefläche der drei Kocher gleich groß ist. Mit 14 × 14 cm ist diese gut bemessen. Du kannst problemlos mit dem 2-Teilige Essgeschirr darauf kochen.

Mit 495 Gramm ist der Kocher im Vergleich zum Stabilotherm – Aztek relativ schwer. Die Savotta Kocher lassen sich in einer stabilen Cordura Tasche klein verpacken. Du kannst sie so immer platzsparend mitführen und bequem in deinen Rucksack packen.

Ich hatte selbst bereits das Vergnügen, den Big Bad Stove im Wald testen zu dürfen. Ich habe ohne Probleme Wasser und Reis auf dem Faltkocher zubereitet. Mit diesem Faltkocher kannst du um einiges sicherer Feuer machen, als einfach auf dem Boden. Du minimierst den Funkenflug und musst keine Angst darum haben, dass dein Feuer unkontrolliert groß wird.

Ein großer Vorteil bei Faltkochern im Allgemeinen ist die hohe Effektivität. Du musst vor dem Kochen kein Holz spalten oder batonen. Es ist vollkommen ausreichend ein paar Daumendicke Stöcke in die richtige Länge zu brechen und regelmäßig nachzulegen. Der Kocher ist sehr effizient und verbrennt das Holz dank dem Kamineffekt fast restlos. Am Ende bleibt also nur ein kleines Häufchen Asche und nur selten unverbranntes Holz übrig.

Das ist sehr von Vorteil, denn so musst du keine Reste im Wald hinterlassen.

 

Weiteres Zubehör für die Outdoor Küche findest du hier!

Schau auch auf Instagram vorbei!

 

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Bushhandwerk.de. Mehr Infos anzeigen.

Du willst anderen Kunden helfen? Gib eine Bewertung ab!

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}