Casström – Woodsman Outdoormesser

135,00 

inkl. MwSt.

Das Casström – Woodsman ist ein gutes Allround-Bushcraft Messer. Du kannst also anspruchsvolle Holzarbeiten, wie auch feine Schnitzereien oder die Outdoor Küche damit meistern.

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Kostenloser Versand ab 50€

Frage? support@bushhandwerk.de

Casström – Woodsman Outdoormesser

Zusätzliche Informationen

Klingenstärke

3,7 mm

Klingenlänge

8, 8 cm

Marke

Casström

Klingenmaterial

Böhler K720

Griffmaterial

Maserbirke mit schwarzem Liner

Gesamtlänge

20, 5 cm

Marke

Casström

Gewicht

150 g

Härte

60 HRC

Scheide

Leder-Scheide inklusive

Klingenhöhe

2,6 cm

Klingenschliff

Scandi-Schliff

Schleifwinkel

14 Grad

Artikelnummer: CA-10804 Kategorien: ,

Casström – Das Woodsman Outdoor Messer

Das Woodsman vom schwedischen Hersteller Casström ist ein klassisches Waldmesser. Es wurde von Roger Harrington entworfen, einem britischen Custom-Messermacher und erfahrenen Outdoor-Liebhaber.

Die ca. 9 cm lange Klinge dieses stabilen Vollerl-Bushcraftmessers ist aus ca. 4 mm starkem Böhler K720 Werkzeugstahl (Karbonstahl mit einer Rockwellhärte von 58 bis 60 HRC) gefertigt. Sie ist somit extrem strapazierfähig und für Aufgaben, die eine hohe Beanspruchung erfordern – wie z.B. Holz spalten bzw. sog. Batoning – perfekt geeignet.

Dabei bleibt das Messer leicht und tragefreundlich. Mit ihrem Scandi-Schliff ist die Klinge sehr schneidfreudig. Dieses Messer ist einfach ein tolles Allround-Werkzeug für den Feldeinsatz.

Der Griff des Casström – Woodsman

Der Griff aus Maserbirke ist gerade und hat abgerundete Kanten, sodass er für möglichst viele Handgrößen geeignet ist. Er ist mit einem Lederband ausgestattet, und zwischen Griffschalen und Stahl wurden schwarze Liner eingebaut, um die Lebensdauer des Messers zu erhöhen.

Mit Sicherheit willst du dein Messer auch mitnehmen.  Aus diesem Grund erhältst du von Casström das Messer mit einer strapazierfähigen, rahmengenähten Scheide aus vegetabil gegerbtem Leder in Cognacbraun. Die Scheide verfügt über eine Gürtelschlaufe, einen Abflussloch.

Angaben zum Stahl: Böhler K720 / O2 Stahl ist ein extrem robuster, ölgehärteter Werkzeugstahl mit hohem Kohlenstoffanteil. Dieser Stahl ist auf Stärke und Schnitthaltigkeit ausgelegt. Dank seiner chemischen Zusammensetzung lässt er sich bei hohen Temperaturen wärmebehandeln, ohne von seiner Duktilität und Zähigkeit einzubüßen.

Das Ergebnis ist eine Klinge, die selbst bei hoher Beanspruchung eine hohe Schnitthaltigkeit an den Tag legt und gleichzeitig länger schartenfrei und rissbeständig bleibt. Dieser Stahl hat außerdem eine sehr feine Struktur und lässt sich somit problemlos rasiermesserscharf schleifen.

Bitte beachte: Sollte die Klinge feucht oder nass liegen gelassen bzw. verstaut werden, wird sie aufgrund ihres geringen Chromgehaltes anlaufen. Zur Vermeidung von Rostbildung sollte sie daher immer unmittelbar nach Gebrauch trockengewischt werden, und bei längerer Lagerung und Nichtbenutzung zuvor mit einem dafür geeigneten schützenden Öl oder Wachs behandelt werden.

Für wen ist das Woodsman geeignet?

Meiner Meinung nach sind die Messer von Casström alle sehr gut geeignet um beim Bushcraften eingesetzt zu werden. Auch das Woodsman besitzt diese Qualitäten. Casström ist für die Qualität ihrer Messer bekannt. Wenn man das Messer mit anderen vergleicht, ist der Preis durchaus gerechtfertigt.

In der Kategorie Messer unter 150 Euro ist es definitiv eine tolle Wahl. Auch wenn du erst ins Bushcraften einsteigst, sprengst du dir mit diesem Messer nicht gleich das Budget. Ich kann es daher auf jeden Fall empfehlen.

Wie das Messer auf der Jagd performt kann ich leider nicht bewerten, weil ich selbst kein Jäger bin. Wenn das Woodsman dein erstes Messer wird, musst du dir aber Gedanken über das Schärfen machen. Die Schneide ist im Scannt-Stil geschliffen. Bei einem Schleifwinkel von nur 14 Grad, kann es schwierig sein, die Klinge auch wieder nachzuschärfen, ohne eine zweite Phase einzuarbeiten.

Es kann also passieren, dass wenn du unsauber arbeitest, du keinen Skandischliff mehr hast, sondern eine Mischung mit einem Flachschliff erzeugst. Bei einer Härte von 60 HRC ist es außerdem ratsam einen Diamantschärfstein zu besitzen, um nicht ewig am Messer rumrubbeln zu müssen.

Ein Scannt-Schliff ist sehr scharf. Das kommt durch den sehr flachen Winkel zustande. Die Schneide hat damit weniger Material, die sie vor dem Ausbrechen schützt, wenn du hohe Gewalt auf die Klinge ausübst. Darauf solltest du achten, wenn du das Messer im Wald einsetzt. Ein Messer mit einem Schleifwinkel von 20 bis 25 Grad ist hier wesentlich unempfindlicher.

 

Schau doch auch auf meiner Instagram Seite vorbei, um weitere Bilder von Produkten oder meinen Bushcraft Touren zu sehen.

Wenn du noch weitere Messer betrachten möchtest, schau hier vorbei!

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Bushhandwerk.de. Mehr Infos anzeigen.

Du willst anderen Kunden helfen? Gib eine Bewertung ab!

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}