Kräuterkunde – Die Brennnessel

Erfahre mehr über die heilenden Kräfte der Brennnessel und wie wir sie uns im Bushhandwerker-Alltag zu Nutze machen können.

Inhaltsverzeichnis

In unseren Wäldern und auf unseren Wiesen finden sich unzählige verschiedene Pflanzen, Kräuter und Pilze. Heute soll es um klassische Bushcraft-Pflanze gehen, die Brennessel.

Hervorragender Kräutertee

Ich denke jeder von euch kennt die Brennnessel persönlich und durfte schon Bekanntschaft mit ihrem Gift machen. Obwohl diese Pflanze auf den ersten Blick sehr abschreckend wirkt und man sich nach der ersten Begegnung eigentlich nicht näher mit dieser Pflanze beschäftigen möchte, lohnt es sich doch mal näher hinzusehen.

Die Brennnessel gilt auch als wirksame Heilpflanze. Sie hat auf den Körper eine entschlackende Wirkung und wird daher vor allem gerne als Tee eingesetzt um den Körper zu reinigen. Sie soll zum Beispiel auch Haarwuchs fördernd wirken oder kann als Tee auch gegen Nieren und Blasenbeschwerden eingesetzt werden.

Das absolute Superfood?

Neben ihrer hervorragenden Eignung um Tee zu machen, lässt sie sich dazu auch als Nahrungsquelle nutzen. Wenn du sie lange genug kochst, kannst du sie essen wie Spinat.

Die Brennnessel besitzt Vitamine und Mineralien und stellt damit eine gute Mahlzeit dar. Die Brennnessel ist eine Vitamin-C Bombe und besitzt sogar eine moderate Menge Eiweiß.

Die Samen der Pflanze lassen sich ebenfalls sammeln und in einer Pfanne geröstet gut vernaschen. Wir könne sie also nutzen, um unser Wasser zu verfeinern und uns mit wichtigen Stoffen zu versorgen und sie füllt als Spinat unseren Magen.

Lagerbau? – Kein Problem!

Aber was kann sie noch für uns tun? Wir könne sie zusätzlich auch zum Lager und Werkzeugbau einsetzen. Ihre fasrigen Stiele eignen sich hervorragend um Schnüre und Seile zu flechten.

Dafür brecht ihr die Stiele einfach auch und zieht die feineren Fasern ab. Ihr könnt diese dann zu einer stabilen Schnur verflechten, um Hölzer und Balken zu befestigen oder Werkzeuge und Fallen zu bauen.

Jetzt brauchst du nur noch eine Möglichkeit deinen Bushcraft-Brennnessel-Tee oder Spinat zu kochen. Hier gehts zum passenden Kessel.

Schau gerne auch auf meiner Instagram Seite vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Mehr über mich

Hey! Ich bin Moritz und ich heiße dich herzlich auf meiner Seite willkommen! Ich bin von der Natur begeistert und hoffe diese Begeisterung auch in dir wecken zu können! 

Ich bin gerne im Westerwald nördlich von Koblenz unterwegs. Wenn ich mich nicht durch den Wald schlage, bin ich am Rhein angeln!